Die UWG stellte sich auf der Klafelder Herbstkirmes 2015 in Geisweid den Fragen der Mitbürgerinnen und Mitbürger

 


Vom 9. bis 12. Oktober fand in Siegen-Geisweid die traditionelle Herbstkirmes statt.

Die Kirmes bietet im Rahmen eines Stadtfestes den Ortsansässigen Vereinen die Möglichkeit, sich einem breitem Publikum vorzustellen. Diese Möglichkeit wurde von vielen Vereinen und Interessengemeinschaften auch gerne genutzt.
Auch wir die UWG (Unabhängige Wahlergemeinschaft), waren in Geisweid mit einem Informationsstand vertreten. Wir freuen uns drüber, wie groß doch das Interesse der Menschen auch an einem politisch, orientierten Verein ist. Den ganzen Tag standen wir für Fragen zur Verfügung. Gern erklärten wir den Menschen die Kommunalpolitik und das gerade die UWG, unabhängig von großen Mutterparteien in Düsseldorf oder Berlin, sich für die Belange der Siegener Bevölkerung einzetzen kann.

So ist die UWG den großen Parteien doch immer wieder unbequem, weil wir die Finger in Wunden legen, welche die großen Parteien nicht öffentlich diskutieren wollen.